Floorball & Unihockey Shop

Floorball ist eine recht junge Sportart. Vormals wurde Floorball auch Unihockey genannt und es ist dafür bekannt, dass es recht schnell, intensiv, aber auch sehr einfach zu spielen ist. Nicht zu vergessen, es handelt sich hier um eine sehr schweißtreibende Sportart, bei der Spaß immer garantiert ist. 

Doch was genau ist Floorball eigentlich? Am leichtesten lässt sich Floorball so umschreiben, dass es sich um eine Mischung aus Feld- und Eishockey handelt. Die Fairness ist hier die Gleiche wie im Basketball. Beim Floorball werden vor allem die Geschicklichkeit und die Kondition trainiert. Aber im Vordergrund steht hier auf jeden Fall der Spaß. 

Für Floorball werden leichte Kunststoffschläger eingesetzt sowie ein gelochter Ball. Das Spiel ist schnell erklärt, denn im Wesentlichen geht es darum, gemeinsam mit der Mannschaft so viele Tore wie möglich im gegnerischen Tor zu versenken. Geeignet ist Floorball für wirklich alle Altersstufen und ebenso für alle Geschlechter. 

Floorball wird inzwischen immer beliebter, aber um es wirklich erfolgreich spielen zu können, sind sowohl Teamgeist als auch Schnelligkeit und Koordinationsfähigkeit wichtige Grundsteine. Das Regelwerk ist sehr einfach und vor allem sehr leicht verständlich. Ausgerichtet ist das Regelwerk auf ein schnelles Spielen, dessen Niveau sowohl technisch als auch taktisch sehr hoch ist. 

Die Ausrüstung für Floorball 

Wir werfen einen Blick darauf, welche Ausrüstung zum Spielen von Floorball benötigt wird bzw. empfehlenswert ist.

Schläger

Ohne Schläger geht hier natürlich gar nichts. Bei der Wahl des Schlägers ist es außerordentlich wichtig, auf die passende Größe des Schlägers zu achten. Falls ein Schläger mit Biegung gewählt wird, gilt es auch hier genau zu schauen, welcher Schläger der passende für die eigene Führhand ist. 

Schläger für Kinder

Hier gilt grundsätzlich das Gleiche wie beim Schläger für Erwachsene, doch spielt die passende Größe hier eine sehr wichtige Rolle, denn ein zu großer Schläger bedeutet ein erhöhtes Verletzungsrisiko, während ein zu kurzer Schläger unter anderem zu Haltungsschäden führen kann. 

Bälle

Floorball ohne Bälle geht natürlich nicht. Hier kommen gelochte und sehr leichte Bälle zum Einsatz. Sie können weiß oder auch recht farbenfroh sein. 

Knieschoner & Knieschützer und Ellenbogenschoner 

Ebenfalls sinnvoll ist das Anlegen von Knieschonern und Ellenbogenschützer, so werden während des hitzigen Spiels Verletzungen am Knie und den Ellenbogen, die durch einen Sturz entstehen könnte, deutlich abgemildert. 

Schutzwesten 

Besonders für den Torwart sollte eine Schutzweste zur Ausrüstung gehören. So ist er in der Lage, einen Ball auch schmerzfrei mit dem Körper abzuwehren.

Handgelenk Sportbandagen

Gerade wenn das Handgelenkt bereits in Mitleidenschaft gezogen ist, sorgen die Bandagen für ausreichend Halt, um dennoch ungestört spielen zu können. 

Schuhe

Auch auf Floorball Schuhe sollte nicht verzichtet werden, denn sie bieten auf der einen Seiten den sicheren Halt und erlauben ebenso die benötigte Beweglichkeit auf dem Spielfeld. 

Tor 

Bei den Toren kann man sich zwischen festverschweißten und klapp- oder faltbaren Modellen entscheiden. Je nachdem, für welchen Einsatz sie gedacht sind. 

Leibchen

Leibchen sind für die Mannschaftbildung in Trainingsspielen ein unverzichtbares Detail. Dank der Leibchen lassen sich die Mitglieder der gegnerischen Mannschaft sofort und leicht erkennen. 

Schiedsrichter Trikots 

Was wäre ein Spiel ohne Schiedsrichter? Natürlich gibt es auch für Floorball Schiedsrichter und so auch für diese spezielleTrikots.