Floorball / Unihockey Schläger für Kinder

Wenn man einen Floorball Schläger kauft, ist das wichtigste Kaufkriterium die Schlägerlänge. Das betrifft vor allem Schläger für Kinder. Von der optimalen Längenwahl hängt vor allem das Erlernen der richtigen Technik ab. Ein Floorball Schläger mit einem zu langen Stock bedeutet, dass der Ball zu weit vom Körper entfernt geführt wird. Ist der Schläger zu kurz, leidet die Körperhaltung stark darunter. 

Das Resultat einer unphysiologischen Körperhaltung ist, dass die Muskulatur sehr schnell ermüdet. Ein weiteres Problem bei einem zu langen Schläger ist aber auch, dass sich hier das Verletzungsrisiko deutlich erhöht. Aber auch ein zu kurzer Schläger weist einen weiteren Nachteil auf, denn hierdurch wird die Reichweite verkleinert und man kann nicht die gewünschte Kraft in die Schüsse setzten. Nun ist deutlich, warum die passende Schlägerlänge ein entscheidender Faktor bei der Wahl des Foorball Schläger ist. Genau aus diesem Grund stehen auch hier die Kategorien Kinder-, Junioren- und Erwachsenen Schläger zur Auswahl.

Wie ermittelt man die optimale Schlägerlänge? 

Dank einer Faustregel ist es gar nicht so schwer, den passenden Floorball Schläger zu finden. Sie besagt, dass ein Floorball Schläger, der senkrecht auf dem Boden steht, mindesten bis zum Bauchnabel reichen sollte und nicht über das Brustbein hinaus reichen darf. Laut physiologischer und biomechanischer Gesichtspunkte ist die Floorball Schlägerlänge dann optimal, wenn der Schläger knapp über den Bauchnabel reicht.

Aber Achtung, denn diese Vorgaben müssen dennoch nicht für jeden optimal sein, ein wenig entscheidet hier natürlich auch das persönliche Gefühl. Kleine Abweichungen von diesen strengen Vorgaben sind also vollkommen legitim. Schließlich bilden Spieler und Material eine Einheit und es muss auch das Gefühl stimmen. Das bedeutet natürlich, dass gerade Kinder im Wachstum dann häufiger einen neuen längeren Schläger benötigen. 

Die Härte des Floorball Schlägers für Kinder

Die Härte (Flex) wird in Millimetern angegeben. Je höher dieser Wert, desto weicher und flexibler ist der Schläger. Gerade Kinderschläger sollten eher flexibel sein, da sie dem Kind eine bessere Kontrolle über den Floorball Schläger bieten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.